Rückenwind, ausnahmsweise

Lange nicht geradelt. Vor allem vor der Fahrradmesse hatte ich keine Zeit. Nun will man unbedingt radeln, trotz ermüdetem Körper. Denn, das im Winter angesammelte Fett muß ich losbrennen. Auf den Rennradsattel und los auf Kronprinzessinenweg. Ich denke, erst langsam, um den schlaffen Körper aufzuwärmen. Komischerweise geht es leicht, viel leichter als ich dachte. Ich wunderte mich. Erst auf dem Rückweg merkte ich. Ach, das war Rückenwind. Kein Problem, der Rückweg ist sowieso leichter, da die Muskeln schon aufgewärmt sind. Am Wochenende Richtung Neu Fahrland, Satzkorn, Priort, und Wustermark. Einige Kirschbäume blühen bereits.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>