Berliner Fahrradschau, Tag 02

Der Tag 02 ging gemächlich los. Es ist Sonntag. Man schläft natürlich gerne etwas länger. Ich hätte es auch. Am erstan Tag nur gestanden, und schwere Messebeine bekommen.
Am Tag 02 bekam ich aber eine nette Vertretung für 3 Stunden, so dass ich in der Halle umlaufen und andere Aussteller anschauen konnte. Eine gute Mischung von recht unterschiedlichen Aspekte um das Leben mit Fahrrädern. Zurück zum Stand, es gab wieder nettes Gespräch mit vielen Besuchern. Ich war bewegt von der begeisterung von Mädels, genauso von der versierten Kennern der Materie. Ich habe nicht damit gerechnet, dass doch soviele Menschen sich mit der alten französischen Fahrradkultur wie Fahrradkonstruktion beschäftigen. Das alles hat mich sehr ermutigt und glücklich gemacht. Danke an alle, die zum Stand kammen. Und auch Danke an unsere netten Standnachbarn. Ich denke, daß Fahrrad die Welt tick netter und uns ein wenig glücklicher machen kann. Dafür arbeitet man doch gerne, gel.
Bildschirmfoto 2014-03-25 um 13.30.51 Auch Danke an die Medien.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA Leichtbau ist ein ewiges Thama, „Was wiegt das Rad?“ „Äh, mittelleicht.“

OLYMPUS DIGITAL CAMERA Cycle-Polo, ein eleganter und harter Radsport

OLYMPUS DIGITAL CAMERA nette Bikes aus Finnland, unprätentiös

OLYMPUS DIGITAL CAMERA cargo bikes interessieren mich sehr

OLYMPUS DIGITAL CAMERA Bamboo-bikes, ein super-Material

OLYMPUS DIGITAL CAMERA Filigranität im harten Einsatz, sind sie vereinbar?

OLYMPUS DIGITAL CAMERA ein nettes Kleinod

OLYMPUS DIGITAL CAMERA hallo stückchen heimat!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA ausgelassene Stimmung an der Schlange,,

OLYMPUS DIGITAL CAMERA Halle war recht gut gefüllt

OLYMPUS DIGITAL CAMERA Damen-Keirin-Simulation, es ging hart zu!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA Danke an meine Mitarbeiterin

OLYMPUS DIGITAL CAMERA Fachsimplen und Fotografieren

OLYMPUS DIGITAL CAMERA after the party

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>