Archiv für den Monat: April 2018

sommerlich im April

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Das Wetter im April ist launisch, das Wetter im Allgemeinen ist auch unberechenbarer geworden. Frühling wurde übersprungen,, die Temperatur wurde sommerlich. Alles blüht fast gleichzeitig, nicht Reihe nach. Magnolien blühen neben Apfelblüte. Das ist schon seltsam. Menschen wird es auch Eile geboten, wenn man den Frühling geniessen möchte.

Ich und meine Freundin hatten einen Tourtermin mit Freunde aus Düsseldorf, die in Brandenburg an der Havel einen Kurzurlaub machten, glücklicherweise in einer denkbar schönen Woche. Da sie zum ersten Mal im Land Brandenburg sind, wählte ich die Standardtour Brandenburg-Werder aus. Es ist schön, und flach (hat nur zwei ganz kleine Steigungen). Erste und letzte 5km(Brandenburg-Gollwitz, Phöben-Werder) muß man neben befahrenen Strassen radeln. Das ist nicht so toll, aber auch nicht schlimm. An einer Bahnübergang sah ich einen schönen? Güterzug, mit 2 sehr gepflegten DDR_Dieselloks (von Muldental Eisenbahn, die mehrere Ex-DDR-Loks im Betrieb hält). Als alter Eisenbahnfreund freue ich mich immer auf solche Begegnungen.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Am Bahnhof Brandenburg sprach eine Dame mit neuem KOGA-Tourenrad uns an und fragte ob wir den radweg Richtung Werder fahren werden. So hat sie sich uns bis Werder angeschlossen. Sich an einer Gruppe anhängen ist bei Rennradfahrern ganz normal. So wußte ich gleich, daß sie eine erfahrene Radlerin ist. Sie hat auch ihre Erfahrungen bei Eroica usw. erzählt(vor allem auf unsere interessierte Fragen über Verpflegung,,).Eine angenehme Mitfahrerin, die unseres gemütliche Spaziertempo anstandslos mitmachte.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Radweg an der Havel ist wie immer angenehm zu fahren, vor allem an Werkstagen wenig los. Beiden Düsseldorfer, leidenschaftliche Ornithologen, können vieles über Vogelwelt erzählen. Was ich nur als hübsche Singstimme wahrnehme, ist für sie aufschlußreiche Signale aus der Natur. Ich kann höchstens dagegen bieten, zu zeigen welche Unkraut eßbar ist.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Mehrmals haben wir Nutrias im Kanal gesichtet. An Spree sollen viele Nutrias leben. Sie haben scheinbar keine Scheu gegenüber Menschen. Wir haben auch 2 tote Ringelnatter(natürlich kein Kreuzotter,,) gesehen, beide auf dem Radweg. Wahscheinlich vom Fahrrad überfahren. Vorsicht Radfahrer! Sie sind früh morgens weniger beweglich und sonnen sich gerne auf dem warmen Asphalt.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Frisches Grün wirkt vital. Pflanzen schaffen jedes Jahr sich zu erneuern, mindestens zum Teil. Die Luft scheint mit energie gefüllt zu sein. Das freut mich, auch wenn ich unter Heuschnupfen leide.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Auf dem halben Weg machen wir Pause im Havelstübchen. Hier läuft immer italienische Musik. Kaffee schmeckt auch fast italienisch. Nach Krafttanken geht es weiter. Die Sonne scheint und es ist fast zu warm. Aber meeckern sollte man ja nicht, denn man weiß nicht, wielange das schöne Wetter bleiben wird.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Zweite Pause in Phöben, kurz vor Werder. Kleiner Proviant, allese schmeckt. Das ist ein großer Vorteil vom Radeln. Dann nach Werder. Wir verabschieden uns von der mitgefahrenen Dame, die bis nach Berlin zurückradelt, und machen kleinen Rundgang auf Insel Werder. Kein Haus ist unrenoviert. Ich erinnere mich, nach dem Mauerfall war ich mit damaliger Freundin oft hier, mit dem Dampfer. Die meisten Häuser waren noch in der Original-DDR-Zustand. Wir aßen im Fischräucherei direkt am Wasser, was heute ein ganz schickes Restaurant ist. Die Insel ist ja schnuckelig, ist auch Einzugsgebiet Berlins. Wir sind in 20 Minuten Zugfahrt wieder zuhause.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

corona II

02
Eine neue Version von corona; andere Lackierung, andere Anbauteile, etwas frischer, etwas cooler? Dieser Rahmen, der sich vor 4 Jahren von einem alten Motobecane inspirieren ließ, ist schlicht, elegant wie raffiniert. Und das kann nicht jeder Rahmenbauer bauen, also es bleibt einzigartig. Je nach Wunsch kann das Rad recht unterschiedlich aufgebaut werden.
03
05
06
07
08
10
11
12

Vielleicht ist es nicht einfach, wenn man ein Fahrrad in solch ausdrucksstarker Farbgebung sieht, es in einer anderen Lackierung vorzustellen. Es ist aber in vielen unterschiedlichen Farben möglich. Versuchen Sie mal, das Rad in anderen Farben vorzustellen.
01

Velo Berlin Tag 2 & Resümee

004
005
006
007
008
Am Sonntag war das Wetter so gut und ich war öfters draußen auf dem Flugfeld, wo die Messe laufend Radrennen veranstaltete und das Publiukum begeistert Probefahreten absolvierten. Es war wie Picknick, die Leute waren ausgelassen in einer guten Stimmung. Das alleine wirkte sehr positiv für die Messe. Schwerpunkt Cargobike war unübersehbar. Es gab erstaunliche Vielfalt von Lastenräder. Sichtlich erfreut probefuhren die Leute unterschiedliche Cargobikes. Meiste davon sind mit E-Antrieb(Hilfsantrieb,, wirklich?). Viele haben ausgeklügelte Lenkung so daß Wendekreis für ihre Größe recht klein bleibt. Manche haben automobilähnliche Konstruktionen, Radaufhängung wie Karosserie. Ich bin zwar grundsätzlich für Cargobikes, aber einige Probleme sind bereits deutlich sichtbar. Reichen bisherige Radwege/Radspuren aus für diese recht unterschiedliche Fahrradarten? Sind sie sicher, wenn sie Autospur benützen müssen? Gibt es überhaupt Plätze und Möglichkeiten zum Parken/Abstellen? Und sind sie überhaupt alle noch Fahrräder, oder etwas anders? Hier wird Verkehrspolitik gefordert, Lösungen anzubieten und neue Wege zu gehen.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Es gab Cargobike-Rennen, auch Kinderrennen. Bei Kinderrennen fiel mir auf, daß bei vielen der Vater die treibende Kraft ist. Hier bin ich etwas nachdenklich geworden.

Obwohl draußen ständig Rennen gefahren wurden, fehlten große Rennradhersteller auf der Messe. Das hat mich zwar nicht gestört, aber fand ich etwas seltsam. Der Rennradmarkt stagniert sowieso. Daß jeder ein Rennrad fahren/haben wollte, ist längst vorbei. Gerade deshalb bräuchten die Hersteller/Marken gescheite Präsentation, denke ich. Hier scheint die Hersteller wissen nicht recht, was sie tun sollten.

Unsere Ecke der Kleinwerkstätten mit Rahmenbauer wie Konstrukteure fühlte ich mich wohl unter Kollegen. Das Publikum ist weniger fachkundig als bei der berliner fahrradschau, und war lockerer unbelasteter unterwegs. Das fande ich gut. Maßanfertigung von Fahrrädern ist ihnen nicht geläufig, aber viele waren interessiert, und wollten erkundigen, was das ist und wie so etwas funktioniert. Und viele haben Rezeptoren für schöne Fahrräder. Es hat mich gefreut, daß sie Gesamteindruck wie Details intensiv begutachteten und Fragen stellten.
000b
001
002
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich bin gespannt, was 2019 aus Velo Berlin und berliner fahrradschau wird. Ich bin durch den Messebetrieb nicht so sehr erschöpft diesmal, da diese Messe auch für mich etwas Erholung und Ruhe(auch wenn flüchtig)geboten hat. Das ist auch ein Vorteil dieser Räumlichkeit. Man findet einfacher ruhige Ecke. Jetzt muß ich aber schnell auf Alltag zurück und Kundenräder fertig machen.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Velo Berlin Tag 1

Velo Berlin im Flughafen Tempelhof,, Wohin diese Messe steuern wird, kann ich nach erstem Tag noch nicht viel sagen. Fest steht, daß die Location tausendmal besser ist, auch wegen großzügigem Raumangebot draussen. Ganzen Tag liefen Radrennen. Viele nützen die Möglichkeit, die Räder probezufahren. Das ist schon positiv. Ich habe auch das neue Gravelbike von Cicli Bonanno probegefahren, buono!
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Hanger 6 ist eher traditionelle Velo Berlin. Hier findet man Stände von Stadt Berlin, Brandenburg usw. über Verkehrspolitik wie Tourismusinfo, was sicher recht nützlich ist. Hanger 5 zeigt z.T. ein neues Gesicht von Velo Berlin mit Rahmenbauern. Ansonten viel Cargobikes, Tricles, Liegeräder. Ich bin meiste Zeit an meinem Stand neben Rahmenbauer.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Nico von Cicli Bonanno hat von seiner Werkstatt zur Messer mit 2 Ausstellungsrädern geradelt, und mußte sie erst putzen:

Titanmeister Daniel im heiteren Fachgespräch mit Besuchern:
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Fern-Flo, vertieft im Gespräch mit Interessenten. Diese Mütze ist sein Markenzeichen:
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Thomas ganz entspannt; vielleicht weil seine familie ihn besucht hat;
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ecki vom Ostrad freut sich, daß sein Rad auch den Damen Gefallen findet:
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Aus Pforzheim ist Alex mit seinem Blackforest Trailservice angereist:
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Schließlich mein Werkstattkollege Dan freut sich auf reges Interesse auf seine Räder:
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Und ich habe es vergessen, von eigenem Stand und Rädern Fotos zu machen,, Es gibt noch Tag 2 am Sonntag, 10 bis 18 Uhr. Das Wetter wird besser. Komm nach Tempelhof. Es gibt auch Eingang an der Tempelhofer Feldseite. Catering ist mangelhaft. Bring am besten Proviant mit.

Natürlich darf kein Fluggeärt fehlen.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Sa.+So. Velo Berlin Messe

Kommendes Wochenende ist Velo Berlin, wieder eine Publikumsmesse, 3 Wochen nach der berliner fahrradschau, und eine Woche nach Düsseldorfer Cyclingworld.Ein wenig inflationär, finde ich. Und, Velo Berlin will anders werden als bisher. Allein die Wahl des Veranstaltungsortes Flughafen Tempelhof zeigt, daß sie bisherige miefig-uncoole Atmosphäre hinter sich lassen will. Aber warum diese Veränderung? Nun, der Veranstalter der Velo Berlin ist nicht mehr Velo-Konzept(bisheriger Veranstalter), sondern Messe Friedrichshafen. Das bedeutet im Klartext, Eurobike will eine BtoC-Messe in Berlin etabilieren, denn Eurobike ist eigentlich reine BtoB-Messe. Das ist sozusagen ein Frontalangriff auf berliner fahrradschau. Wie man das bewerten soll, wird jedem überlassen. Velo Berlin wird aber wie bisher vom Velo Konzept konzipiert und organisiert. Klarer Schwerpunkt wird an E-Bikes liegen, dann an Cargo-Bikes. Ob diese Messe sich inhaltlich erneuern kann, muß man mal schauen. Wir kleine Konstrukteure/Rahmenbauer sind mehr dekorative Elemente vielleicht. Aber weil einige ehm. Macher von berliner fahrradschau hier tätig sind, könnte man gewisse Hoffnung setzen. Weil ich auf berliner fahrradschau verzichtet habe(denn mein neuer Rahmen, der dafür geplant war, wurde nicht rechtzeitig fertig), habe ich mich auf Velo Berlin angemeldet. Leider ist der Rahmen immer noch nicht angekommen. So zeige ich hier einige altbekannte Räder. Aber andere Rahmenbauer sind auch vertreten. Ich hoffe, es wird sich lohnen, diese Messe anzuschauen.
Hangar_6
Bin gespannt, wie der Hanger gefüllt wird, mit Rädern, mit dem Publikum, und mit der Leidenschaft. Apropos Flughafen Tempelhof,, ich hatte früher(noch Mauerzeit) einen Übungsraum im tiefen Keller(ich glaube, es war 5. Untergeschoß) des Flughafengebäudes. Damals konnten die arme Bands die Übungsräume ganz billig mieten, direkt vom Berliner Senat. Meine Nachbar waren die Ärzten und Neubauten.

Spazierend

denke ich immer wieder, oh das ist ein schöner Weg zum Radeln,, Mit welchen Rad würde ich hier fahren wollen,, in welchem Gang und wie.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Würde ich hier anhalten, würde ich hier rückblicken? Manche Passagen würde ich so fahren daß ich nicht anhalten würde/könnte. Dann würde ich einen schönen An- wie Ausblick verpassen, aber einen Spaß am Radeln haben.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Es gibt hier viele Wanderwege wie Landwirtschaftswege an der Jagst in Hohenlohe, welche zu Fuß wie auf Sattel Freude bereiten.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Bin in den 4 Feiertagen, die ich freigenommen habe, gar nicht zum Radeln gekommen. Beim Spaziergänge mit der Familie simulierte ich im Kopf die Wege zu radeln. Das war auch ok. Sowieso brauche ich dort ein weiteres Fahrrad mit Gravel-Charakter, oder besser 26″er oder 650Ber. Bis zum Sommer muß ich das fertigbauen.
OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA
Ich freute mich sehr auf selbstgemachte Bärlauchpest auf selbstgemachtem Spaghetti.

Und wüßtet Ihr, daß diese Pflanze, die ich bisher als giftig gehalten habe, scheinbar komplett mit Blümchen gut eßbar ist? Bin aber nicht ganz sicher. Wenn jemand mehr drüber weiß, bitte um Auskunft.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Auch für Rennradfahrer gibt es Strassen, die ihnen Spaß bereiten und herausfordern werden wie manche Serpentine.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA