Archiv für den Monat: August 2017

Schlachterei vor dem Urlaub

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Umbau vom Werkstattkeller war anstrengend genug. Und das auch noch, eine feststeckende Sattelstütze. Manche sagen Cola wirkt, große Hitze wirkt, Schlaghammer wirkt usw. Mitnichten! Das schadet evtl. den Rahmen und Lack, auch wenn es überhaupt funktionieren würde. Beste und ziemlich die einzige Methode ist, Sattelstütze abköpfen, und das im Rahmen steckende Fleisch ausfräsen. Das geht nur mit verstellbaren Raibahlen, zwar recht zeitaufwendig, da man in sehr kleinen Schritte Durchmesser vergrößern soll. Eine zeit- und kraftaufraubende Angelegenheit, die auch noch Geduld fordert. Um 15cm Sattelstütze wegzufräsen brauchte ich fast 2 Stunden(mit Pausen zwischendurch,,). Bin nun endgültig urlaubsreif.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Bei solcher Arbeit nennen wir(ich und mein Kollege Dan Santucci) uns „Cycle Butchers“.

Sommerpause, 16. – 28. August

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Wie jedes Jahr mache ich auch heuer eine Sommerpause. In diesem Zeitraum bleibt die Werkstatt zu. Und keine Elektrofunkkommunikation möglich. Bitte um Verständnis dafür.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Ich werde mein bestes geben, nicht zu arbeiten, nicht (zuviel) an Fahrrad zu denken, stattdessen nur faulenzen und das Nichtstun geniessen. Famile halten mich sowieso im Trab.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Euch schöne sonnige Tage, viel Spaß und viel Sommerfreude! Und auch schönes Radeln!!
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

noch eine Woche, dann

Alltag macht den Kopf voll, konstruieren, umbauen, reparieren, lackieren, um alles kümmern und organisieren, auch noch keller aufräumen und umbauen, ächz. Aber Countdown läuft. In einer Woche gehe ich in die Sommerpause. Hoffe, ich kann ein wenig radeln, ohne(oder nur wenige) familiäres Hickhack, schönes Wetter, nicht kalt, nicht zu heiss, usw.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Nettes Essen, anregendes Gespäch, leckeres Kuchen, gute Luft, wenig Lärm, Beschäftigung mir der Erde und Pflanzen, das alles wird meinen Kopf wieder etwas frei machen. Ich freue mich schon drauf.

Schrottrad, oder was?! Scrap iron, or what!?

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Einer kam hilfesuchend in die Werkstatt. Zuerst dachte ich, oh ein schrottiges Rad! Aber nachdem ich näher angeschaut habe, dachte ich; hmm, das ist doch hübsch. Ausserdem, daß der Rahmen Basso aus den 80ern ist, und lieblos schwarz gepinselt ist, sind die Teile, die allsamt ungepflegt schrottig aussehen, vielleicht doch sehr durchdacht ausgesucht. Ich könnte fast von einer geglückten Komposition sprechen, was sicherlich reiner Zufall ist. Das gefiel mir.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Eigentlich sollte nur reifen erneuert werden und die Kette richtig gespannt werden. Ich habe noch den ausgetrockneten und ganz flach gewordenen Brookssattel wieder in Form gebracht, Rahmen leicht geölt. Nun sieht das Rad wie ein verborgener Schatz aus und es gefällt mir noch besser. Wenn jemand mit solchem Schrott kommt, kann ich schlecht „Nein“ sagen, pflegende Hand anzulegen.